Now You See Me – Die Unfassbaren

Es gab exakt zwei Gründe, weswegen der Trailer meine Aufmerksamkeit hatte: der erste war das Palais Garnier. Glücklicherweise bin ich billig, sentimental und wirklich einfach anzufixen. Der zweite Grund war der (Original-) Titel: Now You See Me. Den finde ich kraftvoll. Ich setzte gerade ganz grosse Hoffnungen in Now You See Me. Dabei ist das so gar nicht mein Genre. Aber mit Roberto Orci und Alex Kurtzman als Produzenten – ja, das reizt mich als Fringe-Fan. Sehr!

nowyouseeme

Und ganz ehrlich, ich kenne natürlich bisher nur die Trailer, aber wenn die wirklich halten, was sie gerade versprechen, dann könnte das ein tatsächlich absolut innovativer Film sein! Bedauerlicherweise glaube ich, dass es ein ganz wunderbar dummer Hollywood-Ende nehmen wird. Würde aber die, in diesem (zweiten) Trailer angekündigte, angerissene und offensichtlich auch den Hulk überzeugende Magie bis zum Ende durchgezogen werden, dann fände ich das ziemlich geil. Wenn es nicht zu Harry Potter wird, sondern einfach ganz selbstverständlich in die alltägliche Welt integriert wird. Das fände ich mehr als interessant. So ganz ohne Erklärung und Wertung. Das wäre was.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s